Scherer antike Uhren
Zukunft bereichern mit Vergangenheit

Antike Uhren

 


Pendule „Religieuse“

1. Hälfte 18. Jahrhundert

Wil/SG, von Ignatz Rüthi
Schwarzpoliertes Gehäuse mit aufgesetzten Messingvasen, handgetriebene, vergoldete Zifferblattfront mit graviertem Zinn-Ziffernring, kleiner Zinnreif für Ein- und Ausschalten des Schlagwerks,
Uhrwerk mit Spindelhemmung,
Stunden- und 4/ 4-Stundenschlag, Grande Sonnerie  auf 2 Glocken

Höhe 53.5 cm | Breite 31.5 cm | Tiefe 19.5 cm

Französische Prunkpendule "Bailly Laien Paris"

Französische Prunkpendule

um 1765

Gehäuse Vernis Martin grün, feuervergoldete Bronze-beschläge, Emailzifferblatt, Stahlzeiger gebläut,
8-Tage-Gehwerk auf Ankerhemmung abgeändert,
Stunden- und ½-Stundenschlag,

signiert: «Bailly Laine Paris» 

Höhe mit Sockel 126 cm | Breite 46.5 cm | Tiefe 23 cm

Französische Prunkpendule, türkis,  "M.L.Rançonnet à Nancy"

Französische Prunkpendule 

um 1760

Gehäuse Vernis Martin, türkis, feuervergoldete Bronzebeschläge, Emailzifferblatt Form „Cuvette“, 8-Tage-Gehwerk auf Ankerhemmung abgeändert, Stunden- und ¾-Stundenschlag,                     

signiert: “M. L. Rançonnet à Nancy"

Höhe mit Sockel 103 cm | Breite 45.5 cm | Tiefe 21 cm

Französische Prunkpendule, mit Palisander furniert, Louis XV/XVI


Französische Prunkpendule

2. Hälfte 18. Jahrhundert


Louis XV/XVI, mit Palisanderholz furniert, mit farbigem Blumendekor und Bronze-Beschlägen, 13-teiliges Emailzifferblatt, 8-Tage-Gehwerk mit Spindelhemmung
Stunden- und ½-Stundenschlag,

signiert „François à St. Preuil“

Höhe mit Sockel 133 cm | Breite 46 cm | Tiefe 23 cm

Neuenburger Pendule, um 1860



Neuenburger Pendule

um 1860 

Gehäuse in Camaïeu-Malerei, Emailzifferblatt, gebläute Stahlzeiger, 8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung
Grande-Sonnerie umschaltbar, 2 Tonfedern, Wecker, Datum und Zugsrepetition

Höhe mit Sockel 94 cm | Breite 36 cm | Tiefe 13 cm

Sumiswalder Pendule, um 1860, schwarz / Gold


Sumiswalder Pendule

um 1860/80

Holzgehäuse schwarz mit Goldblumendekor,
Emailzifferblatt, gebläute Stahlzeiger,  8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung, Stunden- und  ¼ -Stundenschlag

Höhe mit Sockel 85 cm | Breite 32 cm | Tiefe 12.5 cm

Edler à Berne, Longue Ligne Pendule


Berner Sekundenregulator

Louis Philippe um 1850

Nussbaumgehäuse, Emailzifferblatt, Römische Stundenziffern, kleines Zifferblatt bei 12 Uhr mit Sekunden Einteilung, handgesägte, gebläute barocke Stahlzeiger, 8-Tage-Gehwerk mit Ankerhemmung, Sekunden- Kompensationspendel, Gewichtsantrieb über Flaschenzug, 

signiert „Robert Edler à Berne“

Höhe 148 cm | Breite 51 cm | Tiefe 20.5 cm

Franz. Stehpendule Empire mit Astronom und Globus


Französische Stehpendule Empire

um 1810

Astronom mit Himmelsglobus,                            8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung
Stunden- und ¾-Stundenschlag
auf 2 Glocken, 

signiert „Friedel à Strasbourg“,

Höhe 39cm | Breite 27.5 cm | Tiefe 11.5 cm

Französische Vasenuhr um 1805


Französische Vasenuhr

um 1805 / 1810

Directoire, Porcelaine vieux Paris, Emailzifferblatt, ziselierte und vergoldete Lunette, 8-Tage-Gehwerk, Stunden- und ½-Stundenschlag,                       

signiert  „Chopin à Paris“ (Meister 1806)

Höhe 42 cm | Durchmesser 18 cm


Sumiswalder Stationsuhr

um 1900

„Uhrenfabrik Sumiswald“
Eichengehäuse,
8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung

Höhe 77 cm | Breite 33 cm | Tiefe 15 cm



Capucine


Französische Capucine „Directoire“

um 1795/1810

Messinggehäuse mit aufgesetzter Glocke,  Emailzifferblatt mit Bronzekrönung,
Ankerhemmung mit Pendel,
Stunden- und ½-Stundenschlag,                       Stunden Repetition 2 Minuten nach Stunde,        Wecker, Datum

Höhe 29 cm | Breite 12 cm | Tiefe 9 cm

Capucine


Französische Capucine

um 1850

8-Tage-Gehwerk, mit Zylinder-Echappement,
gebläute Stahlzeiger (Breguet),
Stunden- und ½-Stundenschlag auf Glocke
nach 2 Minuten selbständige Repetition,
Wecker

Höhe 33.5 cm | Breite 12.5 cm | Tiefe 8.5 cm

Stehpendulette Messing, allseitig verglast


Französische Kaminuhr

um 1860/80

Form „Garnier“ Paris, Messinggehäuse,                allseitig verglast,                                                      8-Tage-Gehwerk mit Ankerhemmung,                 Stunden-und ½-Stundenschlag

Höhe 29.5 cm | Breite 17 cm | Tiefe 13.5 cm

Franz. Stehpendule "Säulenuhr"


Französische Säulen-Stehpendule Empire

um 1810

Paris, Holzgehäuse mit Nussbaum furniert, feuervergoldete Bronzeumrandungen, Scheren-Stiften-Hemmung, Monatgehwerk, Kompensationspendel, Stunden- und ½-Stundenschlag

signiert „Gerard à Paris“ Rue du Coq St. Honoré 1806-1830

Höhe 56 cm | Breite 28.5 cm | Tiefe 16 cm

Präzision-Säulenuhr


Französischer Regulator

Mitte 19. Jahrhundert

Nussbaumgehäuse, vierseitig verglast, 
Email-Zifferring mit Durchblick auf das Zeigerwerk,
8-Tage-Gehwerk mit Echappement à Détente (Halbsekundenpendel), Rostpendel,
Stunden- und ½-Stundenschlag auf Glocke

Höhe 46 cm | Breite 30 cm | Tiefe 18 cm

Cheminée-Pendule mit Flötenspieler


Französische Cheminée Pendule

Charles X um 1840/50

Griechischer Hirte mit Flöte und Hund,   feuervergoldetes Bronzegehäuse,                     gebläute Stahlzeiger (Breguet),                         

8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung,                        Pendel mit Fadenaufhängung,                           Stunden-und ½-Stundenschlag auf Glocke

Höhe 43 cm | Breite 30 cm | Tiefe 12 cm


Französische Säulenuhr Marmor und Bronze


Französische Stehpendule Directoire

um 1800

Marmor mit Bronzeverzierungen, Emailzifferblatt, 8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung,  Stunden- und ½-Stundenschlag,                                 

signiert „Bourreh à Paris“

Höhe 46.5 cm | Breite 25.5 cm | Tiefe 9.5 cm

Franz. cheminée-Pendule mit Denker


Französische Stehpendule Directoire

um 1800

Marmorgehäuse, feuervergoldete Bronze,         Philosoph aus Biskuit,
8-Tage-Gehwerk, Ankerhemmung auf Glocke

Höhe 49 cm | Breite 27 cm | Tiefe 12.5 cm

Cheminée-Pendule Marmor


Französische Stehpendule Paris

um 1850

weisser Marmor, gebläute Stahlzeiger, Emailzifferblatt, 8-Tage-Gehwerk,Ankerhemmung mit Fadenaufhängung, Stunden- und ½-Stundenschlag auf Glocke

Höhe 21 cm | Breite 24 cm | Tiefe 14.5 cm


Sumiswalder Stockuhr


Sumiswalder Stehpendule

um 1850

mit Nussbaum furniertes Holzgehäuse, Emailzifferblatt, gebläute Stahlzeiger, 8-Tage-Gehwerk mit Anker-hemmung, Stunden- und ¾-Stundenschlag auf 2 Tonfedern

Höhe 47 cm | Breite 28 cm | Tiefe 14 cm