Scherer antike Uhren
Zukunft bereichern mit Vergangenheit

Wecker und weitere Spezialitäten


 



FAVAG (Neuenburg)

um 1950

doppelseitige Industrieuhr, mit original Schaltwerk und neu eingebautem, funkbetriebenem Impulsgeber, selbstständige Zeiteinstellung

Höhe 40 cm | Durchmesser 33 cm | Tiefe 12 cm

Fr. 4.200.00


JAZ Tischuhr

Frankreich ca.1920/30

Verchromtes Gehäuse, mit Wecker, Stiftankerhemmung, 1-Tag-Gehwerk

Höhe 7cm  | Breite 8cm

Fr. 720.00


LOOPING Wecker 

60er Jahre

8-Tage Gehwerk, Ankerhemmung,  revidiert

Kaliber 51

Höhe 5 cm | Durchmesser 4,5 cm

Fr. 450.00



LOOPING Reisewecker

Ende 60er Jahre    

8-Tage Gehwerk, revidiert

Kaliber 51

Höhe 7 cm | Breite  6 cm

Fr. 480.00



LOOPING Tischwecker «Türler»

50er Jahre

8-Tage Laufwerk, mit Etui, revidiert

Kaliber 51            

Höhe 3.5 cm | Durchmesser 6 cm

Fr. 530.00



Zenith

1930-1950

Elektromechanisches Uhrwerk Typ FR 220V, mit elektrischem Aufzug mittels Ferrari-Motor, Ankerechappement, 30 Stunden Gangreserve bei Stromausfall

Durchmesser 39 cm | Tiefe 12 cm

Fr. 3.200.00


Grosstaschenuhr

um 1900

Neusilber Gehäuse, Werkdeckel verglast, Stabplatinen-Werk

Durchmesser 8 cm

Fr. 2.800.00 


Longines Schiffschronometer

Schaufensteruhr wurde am 16.Oktober 1912 an Firma Döbel in Berlin verkauft, 36 Stunden Gangreserve, Sekundenstopp

Kaliber  Longines 21.29

Höhe 10.5 cm | Breite 16.5 cm | Tiefe 16.5 cm

Fr. 2.800.00





Antike Pendulen

Antike Pendulen, jede einzelne sorgfältig beschrieben.

Eine der ersten Beschreibungen antiker Uhren, nachdem die Liebe für Antiquitäten erwacht war. Die Hallwag gab in ihrer Reihe Orbis Pictus mehrere Büchlein über verschiedene Kunsthandwerke und Antiquitäten heraus.

Rösli Scherer und ihr Mann J. Otto Scherer (Eltern des gegenwärtigen Inhabers) verfassten dieses Werk 1969 als Band Nr. 25 der Orbis Pictus-Reihe. 48 Seiten, farbig. Es wurde auch auf französisch und englisch übersetzt.

Es gibt in unserem Geschäft noch einige Exemplare.




"Vo Zyt zu Zyt"

Bernische Uhren im Lauf der Jahrhunderte

Recherchen über Berner Uhrmacher anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Schloss Jegenstorf

von Ursula Bischof Scherer und Heinrich Scherer
1992

in unserem Geschäft erhältlich

Fr. 29.00


"Mit der Zeit durch die Jahrhunderte"
Sumiswald und seine Uhrmacher

Recherchen über die erfolgreiche Uhrmacher Familiendynastie Leuenberger in Sumiswald, über deren Vorgänger und Nachfahren

Verfasst von Ursula Bischof Scherer, herausgegeben von Moser-Baer AG Sumiswald

in unserem Geschäft erhältlich

Fr. 49.00



300 Jahre Berner Uhrmacherkunst
Geschichte der Uhrmacher im Kanton Bern

von Ursula Bischof Scherer und Heinrich Scherer
anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im MUMM, Museum für Uhren und mechanische Musik in Oberhofen am Thunersee

in unserem Geschäft erhältlich

Fr. 25.00